Beton für Ihr Projekt benötigt? Lassen Sie uns sehen, wie wir Ihnen bei LG-Beton helfen können. →

Siehe unser Angebot an isolierten Betonwänden

Gedämmte Wandelemente

01. GEDÄMMTE WANDELEMENTE

Resiwall Therm Betonfertigteile sind einzigartig auf dem Markt, da sie dank der langlebigen GRFP-Verbindungselemente, die die äußere und innere Schale miteinander verbinden, standardmäßig über außergewöhnliche thermische Eigenschaften verfügen.

02. Sandwich-Paneele

Gegossen in einer glatten horizontalen Schalung
Standardmäßig verstärkt mit einem doppelten Verstärkungsnetz + notwendige Verstärkungen.
Andere Eigenschaften gemäß Resiwall Struct Innere und äußere Schichten sind durch GRFP-Anker verbunden, wobei die Isolierung zwischen den beiden Schichten liegt.

Zusätzliche und abweichende Bewehrungspläne werden vom Kunden zur Verfügung gestellt.

03. Anwendungen

Tragende und nicht tragende Wände
Druckhaltende Wände
Außenwände mit hohen Dämmwerten

Vorgefertigte Stahlbeton-Fassadenpaneele bestehen aus einem inneren und eine äußere Schicht, zwischen denen eine Dämmschicht verankert ist. Andere Hersteller verwenden oft standardmäßig Stahlanker, um die beiden Betonschichten zu verbinden. Diese Verankerungen verursachen jedoch Wärmebrücken, die den Wärmewiderstand eines Sandwichpaneels verringern, so dass die geltenden Dämmstandards nicht mehr gewährleistet werden können. Die GFRP-Anker von LG Beton bieten standardmäßig eine Wand mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Es ist ein System ohne Wärmebrücken durch die Verwendung von glasfaserverstärkten Ankern. LG Beton bietet standardmäßig (ab einer Stärke von 20 cm) alle seine isolierten Wände mit diesem Anker, wobei alle Endprodukte die geltenden europäischen Isolierungsnormen sicher erfüllen.
Siehe die folgenden vergleichenden Messwerte in einer veröffentlichten Doktorandenstudie*.